Samstag, 3. April 2010

Familienzuwachs

Darf ich vorstellen: Socke

Eine 13 Wochen junge Schnauzer-Pudel-Dame im Hause SchwieMa. Schier unfotografierbar. Entweder kann man nix erkennen, weil sie von vorn dann so aussieht wie von hinten. Oder man hat nur noch nen verschwommenen Schwanz aufm Bild, weil immer nur Schlafbilder sind ja auch doof. Die junge Dame ist sehr lebhaft, klug und frech. Genau das Richtige für jemanden, der Zeit und Lust in die richtige Erziehung einbringen kann.

Kommentare:

  1. Ohhh, die ist aber niedlich....was man so sehen kann auf jeden Fall. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Aber ein kleines Knopfauge passt genau auf, was du gerade so machst ;-)
    Ich mag Pudel - auch als Mischung ;-)

    Übrigens bist du hier (Blogspot) bestimmt gut aufgehoben. Habe hier noch nie (drei Jahre) Probleme gehabt, wie sie sonst gern mal bei anderen auftauchen.
    Also weiterhin viel Blogspaß.

    LG Masch

    AntwortenLöschen